Sie befinden sich hier: Startseite | Neuigkeiten


17.07.2022

GUT BESUCHTES PARKFEST AM VERGANGENEN WOCHENENDE

Am Sonntag, den 17.07.2022, fand nach der langen Corona-bedingten Pause endlich wieder unser alljährliches Parkfest im St. Peterspark in Grünstadt statt.

An 5 verschiedenen Plätzen und Bühnen im Park verteilt konnten die Besucher, Eltern und Freunde der Musikschule selbstgemachter Musik lauschen und Schüler*innen verschiedenster Altersklassen beim Spielen zusehen und -hören, die das Publikum mit einem vielfältigen Programm begeisterten.

Für das leibliche Wohl sorgte wieder der Elternbeirat mit Speis und Trank.
Vielen herzlichen Dank dafür an dieser Stelle!

Das Parkfest war in diesem Jahr bei bestem Sommerwetter sehr gut besucht. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!

Vorführung der Musikalischen Früherziehung

Dritter Platz beim Bundeswettbewerb "Jugend musiziert"

"Nach acht Tagen und 1500 Wertungsspielen in Präsenzform ist in Oldenburg der Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" zu Ende gegangen. Seit dem 2. Juni haben daran 2300 Kinder und Jugendliche teilgenommen, erstmals seit zwei Jahren wieder live und vor Publikum." [Zitat aus der Rheinpfalz]

Einen dritten Bundespreis erspielte sich unser Schüler Aurel Philippsen mit seinem Violoncello, Klasse Edwin Monninger. Wir gratulieren herzlichst zu dieser bemerkenswerten Leistung!

 

 

Jugendorchester Grünstadt bei " 14. Europäischem Musikfest der Jugend"

Das Jugendorchester Grünstadt beim 14. Europäischen Musikfest der Jugend in Luxemburg

Über Christi Himmelfahrt nahm unser Vorzeige-Ensemble, das ‚Jugendorchester Grünstadt‘, am „14. Europäischen Musikfest der Jugend“ in Luxemburg teil. Weit über zweitausend Jugendliche aus ganz Europa präsentierten ihre über Monate einstudierten Konzertprogramme bei diesem internationalen Festival. Musikalisch war alles dabei, was man sich nur denken und wünschen kann.

Unsere Musikschule war mit dreißig jungen Orchestermitgliedern und fünf Lehrkräften dabei, darunter Mitstreiter aus der Kreismusikschule Mayen-Koblenz und dem Gymnasium Gernsheim. Sie gaben in Konzertsälen wie auf Freilichtbühnen drei wunderschöne Konzerte und wussten mit ihrem bunten und ansprechenden Programm-Mix ihr Publikum immer in den Bann zu ziehen.

 

 

01.04.2022

Aktion für den Frieden

"Friedensgesang"

Unter diesem Motto trafen sich am Freitag, 01.04.2022, Lehrkräfte, Schüler*innen, Eltern und Freunde der Musikschule Leiningerland, um gemeinsam ein Zeichen gegen den Krieg zu setzen. Im Schein der Kerzen und Laternen wurde gemeinsam gesungen und eine Schweigeminute abgehalten.

Gesangsfachbereich-Leiterin Lena Maria Kosack führte durch die kleine Veranstaltung mit rührenden Worten. Volker Gütermann am Klavier gestaltete mit seinem Oldies-Chor den musikalischen Rahmen, an dem sich alle beteiligen konnten.

Einen schönen, deutschsprachigen Beitrag steuerte auch ein Teil des Frauen-Ensembles "Femmes fatales" bei, der alle Anwesenden sehr rührte.


Menschen versammeln sich für den Friedensgesang
Lena Maria Kosack moderiert, Volker Gütermann begleitet am Klavier
Versammelt um Laternen und Lichter
"Femmes fatales"

17.02.2022

Erste Preise bei "Jugend musiziert"

Musikschule Leiningerland freut sich über Erfolge unter besonderen Vorzeichen

Auch in diesem Jahr stand der Traditionswettbewerb „Jugend musiziert“ ganz unter dem Zeichen der Pandemie.  Eine Schülerin und ein Schüler der Musikschule stellten sich Ende Januar der Herausforderung – in Ungewissheit, wie das Ganze nun letztendlich stattfinden würde. 

Und es hat sich für beide gelohnt! Gleich zweimal wurde ein erster Preis (mit jeweils 23 von 25 möglichen Punkten) erzielt und Lilli Krassnitzer an der Violine (Klasse Heidi König) sowie Aurel Philippsen mit seinem Violoncello (Klasse Edwin Monninger) erspielten sich mit Bravour die Weiterleitung zum Landeswettbewerb Anfang April in der Landeshauptstadt Mainz. Beide traten in der Kategorie ‚Streicher solo‘ an, Lilli in der Altersgruppe II und Aurel in der Altersgruppe III.

Aufgrund der Corona-Regeln war es in diesem Jahr etwas Besonderes, dass Lilli (am Klavier begleitet von Hyerim Ma) und Aurel (am Klavier begleitet von Katja Gericke-Wohnsiedler) zeigen konnten, wie fleißig sie sich in den letzten Wochen auf den Wettbewerb vorbereitet hatten. Und sich nicht haben entmutigen lassen von Meldungen, die von einer totalen Absage über eine Digitalisierung bis hin zu möglichen Mischformen reichten. Lilli und Aurel haben damit einen schönen Akzent gesetzt, der Hoffnung macht.

Nach oben

Veranstaltungen

September - 2022
So Mo Di Mi Do Fr Sa
 
01
02
03
04
05 06 07 08 09
10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 28 29 30  
Donnerstag, 01. September 2022
00:00 - Sommerferien
unterrichtsfrei
Freitag, 02. September 2022
00:00 - Sommerferien
unterrichtsfrei
Samstag, 03. September 2022
00:00 - Sommerferien
unterrichtsfrei
Sonntag, 04. September 2022
00:00 - Sommerferien
unterrichtsfrei
Samstag, 10. September 2022
14:00 - Tag der offenen Tür in Grünstadt
Lernt uns kennen und probiert Instrumente aus!

© 2022 Musikschule Leiningerland e.V. | Neuigkeiten und Infos aus der Musikschule